Wann bekommt mein Kind die FESTE Zahnspange?

 Kinder 9-10 Jahre, 3-4 Jahre Entwicklungsphase, herausnehmbare Zahnspange

Die kieferorthopädische Behandlung von Kindern und Jugendlichen beginnt um das 9.–10. Lebensjahr und endet meist nach 3-4 Jahren. In dieser Entwicklungsphase ist das Körperwachstum bei Kindern und Jugendlichen am stärksten. Das Wachstum können wir im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung nutzen, um die Wachstumsrichtung der Zähne und Kiefer positiv zu beeinflussen. Wir beginnen meist mit einer herausnehmbaren/lockeren Zahnspange, mit der das Wachstum der Kiefer gefördert oder gehemmt werden kann.

 


FESTE Zahnspange

Nach Durchbruch der bleibenden Zähne im Seitenzahnbereich werden diese mit Hilfe einer festen Zahnspange („Brackets“) in ihre korrekte Position bewegt. Die festsitzende Zahnspange besteht in der Regel aus silberfarbenen, kleinen Metallplättchen, den sogenannten „Brackets“. Es gibt zwei Varianten der Metallbrackets,, Die Kassenleistung besteht aus gleich groß geformten Brackets, durch die ein Stahlbogen mittels Gummis befestigt wird.
Gerne beraten wir Sie und Ihre Kinder, welche der Bracketvarianten für Sie oder Ihr Kind in Frage kommt, damit wir gemeinsam das bestmögliche Behandlungsergebnis erreichen.

 

 Metallbrackets, Kassenleistung, 
 bestmögliche Behandlungsergebnis,
 
Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Frankfurt auf jameda
Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Frankfurt auf jameda